14.06.2024 | 07:29

Neue nachhaltige Plattform für gebrauchte Hoteleinrichtungen

4 Juni, 2024

Das Start-up-Unternehmen Eco-One hat eine Plattform für den An- und Verkauf von gebrauchten Möbeln ins Leben gerufen, die zu einer Art Online-Marktplatz werden soll, auf dem Hotels ihre Ausstattung an andere Betriebe verkaufen und so zur Kreislaufwirtschaft beitragen können. Das Unternehmen hat ein Abkommen mit HOSBEC, dem Verband der Hotelbranche in der Region Valencia, unterzeichnet, der diese Initiative seinen Mitgliedern nahebringen wird.

Im Durchschnitt werden Hotels alle drei Jahre renoviert, überschüssige Möbel landen in Lagerhallen oder auf dem Müll, was zu einem Umweltproblem führt. Das Projekt wurde als Antwort auf diese Realität ins Leben gerufen und verkauft die nicht mehr benötigte Ausstattung an andere interessierte Hotels, die dadurch Geld sparen.

Eco-One, das bereits über eine Einkaufszentrale für nachhaltige Produkte für Hotels verfügt, erweitert mit dieser Plattform sein Angebot. Nach Angaben des Start-ups sind die Hauptgründe für den Verkauf dieser Artikel, dass man Platz schaffen muss und Nachhaltigkeitsmaßnahmen durchführt. Gleichzeitig erzielen die Unternehmen einen Gewinn mit Möbeln und Produkten, die sonst weggeworfen würden.