21.05.2024 | 22:51

Die hohe Küche der Roca-Brüder siedelt sich in einer Burg in Katalonien an

14 Mai, 2024

Die Gebrüder Roca, Besitzer des El Celler de Can Roca, das 2013 zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde, eröffnen am 16. Mai in der Burg Castell de Sant Julià de Ramis das Esperit Roca, Katalonien, in dem die kreative Geschichte der Familie und ein Weinkeller mit 80.000 Lagerweinen zu sehen sein werden.

Genauer gesagt handelt es sich um eine alte Militärfestung, die Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Berg Sants Metges erbaut wurde und 10 Kilometer vom Standort des El Celler de Can Roca entfernt liegt. Sie wird den Namen Esperit Roca tragen, den gleichen Namen wie die Destillate der Familie, und wird von Raúl Sillero, dem bisherigen Chefkoch von Mas Marroch, geleitet werden.

Die Speisekarte des neuen Restaurants wird eine Neuinterpretation der berühmtesten Gerichte in der Geschichte des El Celler de Can Roca beinhalten. Dazu gehören die Apfel- und Gänseleber-Timbale, Langustine mit Beifuß und gerösteter Butter, Hummer-Parmentier mit Totentrompeten und Poularden-Pastete mit Trüffel und frischen Kräutern. Und zum Abschluss gibt es die Desserts des Bruders, der für die Konditorei zuständig ist, Jordi Roca.