14.06.2024 | 07:23

EasyJet eröffnet am Flughafen Alicante seine vierte Basis in Spanien

13 Juni, 2023

EasyJet wird für die Saison eine neue Basis am Flughafen Alicante in l'Altet eröffnen. Der neue Standort, der ab Frühjahr 2024 in Betrieb genommen werden soll, ist die vierte Basis der Fluggesellschaft in Spanien - nach Barcelona, Palma de Mallorca und Malaga. Dort werden drei Flugzeuge des Typs A320 mit einer Kapazität von jeweils 186 Sitzen stationiert sein.

Anfänglich will die Gesellschaft für die Sommersaison 2024 aufgrund der prognostizierten Entwicklung der Nachfrage rund 1,62 Millionen Sitzplätze einplanen, das sind 16 % mehr als in der aktuellen Sommersaison, in der EasyJet auf 11 Strecken 1,4 Millionen Sitze anbietet.

Javier Gándara, der EasyJet-Geschäftsführer für Südeuropa, sagt: "Wir sind stolz darauf, eine neue saisonale Basis in Spanien anzukündigen, einem strategischen Markt, auf dem wir weiter wachsen, den Tourismus ankurbeln und Arbeitsplätze schaffen - und das in einem Jahr, in dem wir erwarten, dass sich der erwartete Aufschwung festigt“.