04.02.2023 | 19:32

Die Lasershow und die Piste aus Kunsteis des Tibidabo

24 Januar, 2023

Der Freizeitpark Tibidabo in Barcelona hat im Jahr 2022 seine 121. Saison durchgeführt. Dabei stachen zwei Attraktionen besonders hervor: die Lasershow, die im Sommer über 25.000 Zuschauer verfolgten; und die Piste aus Kunsteis, die in diesem Winter schon mehr als 10.000 Menschen genutzt haben. Es war aus das Jahr der Konsolidierung der Seilbahn Cuca de Llum als wichtigster kollektiver Zubringer zum Park; sowie des Panoramabereichs, den über 650.000 Menschen besuchten.

Tibidabo beendete die Saison 2022 am 5. Januar und wird am 4. März seine Tore wieder öffnen. In der Zwischenzeit wird die Anlage wie gewohnt den regelmäßigen Wartungsarbeiten unterzogen. Insgesamt besuchten an den 145 Öffnungstagen 620.000 Menschen den Park. Damit erreichte er fast wieder die Zahlen von vor der Pandemie, obwohl auch im Jahr 2022 noch einige Auflagen zum Schutz vor Covid galten.

Trotzdem lag die Besucherzahl um 54% über der des Jahres 2021 -damals besuchten 402.000 Menschen den Freizeitpark, und der Park war zwei Monate länger geschlossen als üblich, von Januar bis Mitte Mai. Der Panoramabereich, in dem sich die bekannten Attraktionen sowie das Automatenmuseum befinden, wird im Februar an den Wochenenden und ab dem 4. März täglich geöffnet sein.