06.12.2022 | 19:20

Eine App von Viajes El Corte Inglés misst den CO2-Fussabdruck bei MICE

27 September, 2022

Die Gruppe Viajes El Corte Inglés (VECI) hat ein Instrument vorgestellt, das die Berechnung und die Kompensierung des CO2-Fussabdrucks im Rahmen aller professionellen Veranstaltungen durchführen kann. Die App heißt NOW2030 und registriert, kontrolliert und verifiziert alle Bereiche eines Events im Hinblick auf diesen CO2-Fussabdruck, um ein reales und greifbares Bild der Ergebnisse und der gesteckten Ziele darzustellen.

Das neue Tool erstellt Berichte, mit denen die Nutzer an der ständigen Verbesserung der Nachhaltigkeits-Parameter arbeiten können. Es ermöglicht auch, vorausplanend zu arbeiten und die Bereiche, auf die beim Event besonders auf Nachhaltigkeit geachtet werden müssen, herauszustreichen. Zusammen mit der Möglichkeit der Verifizierung garantiert die App damit ein besseres Nachhaltigkeitsmanagement und damit letztlich Einsparnisse im Vergleich zu anderen Systemen.

Der Plan NOW bietet den Kunden die Möglichkeit, den CO2-Fussabdruck des Events durch den tonnenweisen Kauf von CO2 auf CO2-Märkten zu kompensieren. Das bedeutet, dass die Kunden wählen können, welche Projekte, die mit der Reduzierung der Emissionen arbeiten, sie unterstützen wollen. Sie erhalten ein entsprechendes Zertifikat für den Kauf und die Kompensierung.