06.10.2022 | 18:48

Die Maskenpflicht bleibt auf Flügen nach Spanien weiterhin bestehen

20 September, 2022

Über drei Monate, nachdem Infektionsexperten in Europa den EU-Mitgliedsstaaten empfohlen haben, die Maskenpflicht in Flugzeugen und öffentlichen Transportmitteln abzuschaffen, ist Spanien das einzige Land, das den Mundschutz in Flugzeugen weiterhin vorschreibt.

Diese Schutzmaßnahme ist sonst fast an keinem anderen öffentlichen Platz mehr vorgeschrieben, auch nicht in den Flughafengebäuden. Sobald ein Passagier aber an Bord eines Flugzeuges geht, muss er laut Gesetz eine Maske tragen.

Allgemein ist in Spanien das Tragen der Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin Pflicht, also zum Beispiel in Bussen, Taxis, Flugzeugen und Zügen, wie erst kürzlich die spanische Gesundheitsministerin, Carolina Darias, betonte.