06.10.2022 | 19:40

Im Juni findet in Spanien ein internationaler Kongress für Mobilität statt

10 Mai, 2022

Vom 14. bis 16. Juni findet in Madrid der erste internationale Kongress für Mobilität statt. Am Kongress Global Mobility Call nehmen die wichtigsten Industriezweige teil, die an der Entwicklung der ganzheitlichen Mobilität beteiligt sind. Die Veranstaltung kombiniert die Möglichkeit der persönlichen mit der virtuellen Teilnahme.

Global Mobility Call ist gleichzeitig weltweites Forum, Kongress und Ausstellung. Ziel ist es, eine weltweite und multidisziplinäre Reflexion über Gegenwart und Zukunft der nachhaltigen Mobilität anzuregen. Damit hofft man, zu Schlussfolgerungen zu gelangen, die zu einer Verbesserung der Lebensumstände der Menschen und der nachhaltigen Entwicklung dienen.

Die Veranstaltung wird von der Messe Madrid Ifema organisiert. Ihr wird in Spanien großes Gewicht zugemessen, da man viele Teilnehmer erwartet und das Event Impulse für eine neue Mobilität setzen soll. Die spanische Regierung hat den Kongress zu einem “Ereignis von außerordentlichem öffentlichem Interesse” erklärt. Sie hofft, dass er wichtige Beiträge im Bereich Nachhaltigkeit leisten kann.