20.07.2024 | 21:13

Mehr Mietwagenangebote in den wichtigsten Touristengebieten Spaniens

25 Juni, 2024

Die Branche der Autovermieter verzeichnete im Mai erneut einen positiven Monat mit einem Anstieg von 32,19% bei den Fahrzeugzulassungen - sowohl bei Pkw als auch bei Nutzfahrzeugen - und erreichte damit eine Zahl von 30.724 Einheiten, so die Daten des Beratungsunternehmens MSI für FENEVAL, den spanischen Verband dieser Branche.

Damit verzeichnete der Kanal ein deutliches Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat, in dem 23.243 Einheiten zugelassen wurden. Besonders bemerkenswert ist die Entwicklung in den wichtigsten spanischen Tourismusgebieten: 2.433 Zulassungen in Andalusien, weitere 1.325 auf den Kanarischen Inseln, 3.111 in Katalonien, 2.006 in der Region Valencia und 549 auf den Balearen.

Der beachtliche Anstieg der Zulassungen im Mai spiegelt die Erholung und die Dynamik des Mietwagenmarktes wider, die vor allem auf die Wiederbelebung des Tourismus und die steigende Nachfrage der Nutzer nach flexibler und sicherer Mobilität zurückzuführen ist, kommentierte Juan Luis Barahona, geschäftsführender Präsident von FENEVAL.