20.07.2024 | 20:31

Zentropy: das Projekt Valencias für nachhaltigen MICE-Tourismus

25 Juni, 2024

Die Stadt Valencia (Region Valencia) hat die ersten Schritte zur Umsetzung des Projekts Zentropy MICE unternommen, einer europäischen Initiative zur Förderung der sozioökonomischen Entwicklung und des grünen Übergangs durch ein nachhaltiges Modell des Kongresstourismus. Dieses Projekt ist mit 5,2 Millionen Euro ausgestattet und wird zu 80% von europäischen Fonds kofinanziert.

Diese Initiative zielt darauf ab, die Auswirkungen von Geschäftstourismus, Kongressen, Tagungen, Incentives und Veranstaltungen in der Stadt anzugehen. Sie soll offiziell im Dezember beginnen und vier Jahre lang laufen. Zu den geplanten Maßnahmen gehören Verbesserungen in den Bereichen Energieeffizienz, nachhaltige Mobilität, Abfallwirtschaft und Information.

© Pexels

Valencia wurde von der Europäischen Kommission unter 112 Bewerbungen für die Umsetzung dieser Initiative ausgewählt, die mit einem Budget von 5.252.306 Euro ausgestattet ist und von sechs Partnern gemeinsam entwickelt wird: dem Stadtrat, dem Kongresspalast, Valencia Innovation Capital, der Polytechnischen Universität Valencia, der Stiftung Visit Valencia und Khora Urban Thinkers.