21.05.2024 | 22:48

Norwegian fliegt wieder von München nach Spanien  

7 Mai, 2024

Die skandinavische Fluggesellschaft Norwegian hat ihren Flugplan vom Flughafen München aus auf zwei wichtige Reiseziele in Spanien ausgedehnt. Zusätzlich zu den drei skandinavischen Zielen Oslo, Stockholm und Kopenhagen werden seit Anfang April auch wieder Alicante und Malaga angeflogen, nachdem die Flüge dorthin während der Covid-Pandemie eingestellt worden waren.

Unter dem Airline-Code D8 bietet Norwegian Air Sweden - eine von mehreren Tochtergesellschaften der Norwegian-Gruppe - jeden Montag und Freitag am späten Vormittag einen Flug nach Alicante an, das für seine schönen Strände, sein pulsierendes Nachtleben, seine engen Gassen und seine bunten Häuser bekannt ist, wie Unternehmenssprecher mitteilten.

Die Fluggesellschaft weist darauf hin, dass Málaga für seine kilometerlangen Strände und sein warmes Klima berühmt ist - nur zwei der Gründe, warum die Stadt bei deutschen Touristen so beliebt ist. Die Flüge in die andalusische Stadt starten dienstags, donnerstags und sonntags um 10.40 Uhr ab München.