21.05.2024 | 21:07

Madrid bereitet sich auf den Besuch von Taylor Swift im Mai vor

7 Mai, 2024

Die Eras Tour von Taylor Swift bricht Rekorde und hat in Madrid, wo sie am 29. und 30. Mai auftreten wird, bereits zu einem Anstieg der Hotelpreise geführt. So nutzt beispielsweise ein Hotel in der spanischen Hauptstadt den „Swifty-Wahnsinn“, um ein 30.000 Euro teures „Presidential Suite“-Paket mit VIP-Zugang zur Show anzubieten.

Taylor Swift wird im Santiago Bernabéu-Stadion auftreten. Die Show ist so konzipiert, dass mit einem Repertoire von etwa 44 Liedern alle Etappen ihrer musikalischen Karriere gefeiert werden. Jede Etappe des Konzerts steht unter einem bestimmten Thema, das den einzelnen Alben der amerikanischen Künstlerin entspricht.

© Taylorswift.com

Um den Taylor-Swift-Effekt auf die Hotels in Madrid zu berechnen, hat das Unternehmen Lighthouse die Preise an den Tagen, an denen die Eras Tour in einer bestimmten Stadt ankommt, mit den kombinierten Durchschnittspreisen verglichen, die für dieselben Tage in der Woche davor und danach veröffentlicht wurden. Im Fall der spanischen Hauptstadt beträgt der Anstieg für diese Tage 23%.