21.05.2024 | 21:44

Volotea, erste spanische Fluggesellschaft im Safety Management System

23 April, 2024

Die Fluggesellschaft Volotea hat von der spanischen Agentur für Flugsicherheit (AESA) die vollständige Zulassung für das Safety Management System (SMS) erhalten. Diese Zulassung ist ein außergewöhnlicher Erfolg für das Unternehmen, das erhebliche Anstrengungen unternommen hat, um als erste Linienfluggesellschaft diese Zertifizierung erhalten, bevor die in den neuen EASA-Vorschriften für Ende 2024 festgelegten Frist abläuft.

Bislang erlaubte die Zertifizierung nur die Überwachung des Betriebs und des Managements der Wartung durch Dritte über das SMS. Nun hat die Fluggesellschaft gemäß den Bestimmungen von Anhang 145 der europäischen Verordnung den Wirkungsbereich auf ein umfassendes Management der Wartung, d. h. auch auf die eigene Wartung, erweitert.

Mit dieser Erweiterung werden die Sicherheits- und Qualitätsstandards im gesamten Volotea-Betrieb weiter gefestigt. Die Fluggesellschaft verfügt derzeit über ein Team von 42 hochqualifizierten und zertifizierten Flugmechanikern, die die strengsten Industriestandards erfüllen und deren Priorität operative Exzellenz und Flugsicherheit ist.