21.05.2024 | 20:44

Las Palmas enthüllt neue Schilder und Plakate zur Information der Touristen

16 April, 2024

Die Stadtverwaltung von Las Palmas de Gran Canaria hat die Informationstafeln an allen Stränden und Promenaden entlang der Küste der Hauptstadt erneuert, verbessert und ergänzt. Dank dieser Maßnahme verfügt der Küstenstreifen der Stadt nun über Informationen auf Schautafeln, die zur Kenntnisnahme der Naturwerte und der Meereskultur der Hauptstadt beitragen.

Was die neue Beschilderung betrifft, so werden die Verhaltenskodizes, Sicherheitshinweise, Karten und Informationen über die Dienstleistungen der einzelnen Strände hervorgehoben. Insgesamt gibt es 66 neue Schilder, dazu kommen 97 dynamische Schilder für die Küste sowie 11 Tafeln für den neuen Verbindungsweg zwischen Bahía de La Luz und Las Palmas und 6 Ersatzschilder für den Weg in der Bucht von El Confital, der sich am Paseo de Las Canteras befindet.

Die Beschilderung, deren Installation kurz vor Beginn der Osterwoche abgeschlossen wurde, erfüllt die Anforderungen an Homogenität, Anpassung an die Umgebung und Verständlichkeit. Sie befindet sich an allen Stränden, Las Canteras, Las Alcaravaneras, El Confital, San Cristóbal, La Laja und den natürlichen Pools, Bocabarranco und Las Gaviotas.