19.04.2024 | 04:06

Die Challenge Peguera-Mallorca soll der beste Lauf weltweit werden

2 April, 2024

Die zehnte Auflage des internationalen Mitteldistanz-Triathlons Challenge Peguera-Mallorca findet am 19. Oktober in Peguera (Calvià) statt. Das Rennen hat sich als eines der spektakulärsten und wichtigsten auf dem europäischen Markt etabliert. Eine Mitteldistanz (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen) von großer Qualität, die Jahr für Jahr einige der wichtigsten Stars dieser Sportart zusammenbringt.

Die Veranstaltung, die im Jahr 2024 ihr zehnjähriges Bestehen feiert, hat sich im Kampf gegen die saisonale Abhängigkeit des Tourismus in der Region Peguera als unerlässlich erwiesen. Diese internationale Veranstaltung trägt unter anderem dazu bei, in den letzten zwei Oktoberwochen Hotelübernachtungen und direkte wirtschaftliche Einnahmen für die Region zu generieren. Die Einnahmen belaufen sich auf rund 4,5 Millionen Euro pro Ausgabe.

An der Hauptveranstaltung der Challenge Peguera-Mallorca nehmen rund 1.200 Teilnehmer teil (80% international, 15% national und 5% einheimisch), mehr als 500 an den Parallelveranstaltungen, und insgesamt werden mehr als 5.000 Besucher und Teilnehmer gezählt. Die Challenge-Family-Laufserie umfasst derzeit mehr als 40 Rennen in der ganzen Welt.