19.04.2024 | 04:02

Ryanair fliegt in diesem Sommer zwischen Osnabrück und Barcelona 

12 März, 2024

Die Fluggesellschaft Ryanair hat in ihren Flugplan für den Sommer 2024 eine Verbindung zwischen den Flughäfen Osnabrück und Barcelona aufgenommen, die zweimal wöchentlich geflogen werden soll. Insgesamt wird das Unternehmen neun Strecken zu verschiedenen europäischen Zielen eröffnen, für die es insgesamt drei Flugzeuge in Alicante stationieren wird.

Mit dieser Aufstockung wird Ryanair insgesamt 16 Flugzeuge für die Sommerkampagne in Spanien einsetzen. Dieser Einsatz ist mit zusätzlichen Investitionen in Höhe von 300 Millionen US-Dollar verbunden und schafft mehr als 90 neue Arbeitsplätze für Piloten und Flugbegleiter, wie das Unternehmen mitteilte.

Ryanair prognostiziert für die Sommersaison 2024 einen Zuwachs von 22% auf 5,3 Millionen Fluggäste. Das bedeutet auch mehr als 4.500 Arbeitsplätze, darunter 480 direkte Arbeitsplätze für Piloten, Kabinenpersonal und Ingenieure bei Ryanair.