19.04.2024 | 05:43

TUI ist bis 2026 Hauptsponsor des Mallorca-Marathon

12 März, 2024

Die TUI Group hat mitgeteilt, dass sie weiterhin auf die Balearen als eines der Reiseziele mit den meisten Touristen setzen wird. Als Beweis dafür hat sie angekündigt, dass sie im Jahr 2024 mehr als zwei Millionen Reisende auf diese spanischen Inseln schicken will. Aber das ist nicht das einzige Engagement des Reisegiganten auf diesem Archipel: Er hat sich auch vorgenommen, den Sporttourismus zu fördern.

In diesem Sinne hat das Unternehmen mitgeteilt, dass es „neuer Hauptsponsor und exklusiver Vertriebspartner“ des Mallorca-Marathons sein wird, der nun unter dem Namen „TUI Palma Marathon Mallorca“ laufen wird. Die Vereinbarung gilt für die Jahre 2024, 2025 und 2026 und ist, wie der Tourismuskonzern in einer Erklärung erklärte, die erste internationale Sportveranstaltung, die in diesem Jahr unter der Marke TUI stattfindet.

Mit der Teilnahme an dem mallorquinischen Sportereignis, das am 20. Oktober stattfindet, wird nach Angaben des Konzerns „ein neuer globaler Ansatz im Sportsponsoring eingeführt, der die natürliche Verbindung zwischen Reisen, der Marke TUI und den Wünschen der Kunden sowie den Sportangeboten der TUI Hotels und Clubs in aller Welt nutzt“.