19.04.2024 | 04:45

15% mehr Sitzplätze auf Flügen von Deutschland nach Spanien

27 Februar, 2024

Die Gesamtzahl der Sitze, die von Fluggesellschaften in diesem Februar auf ihren internationalen Flügen nach Spanien angeboten werden, beläuft sich auf mehr als 7,2 Millionen, ein Anstieg von +16,4 % im Vergleich zu den 6,2 Millionen Sitzen im gleichen Monat 2023. Dies geht aus der monatlichen Prognose der Luftverkehrskapazität für Spanien aus zahlreichen touristischen Auslandsmärkten hervor, die von Turespaña erstellt wurde.

In den meisten Märkten nimmt das Angebot im zweistelligen Bereich zu, in einigen Fällen um mehr als 70 oder gar 90%. Auf dem deutschen Markt, dem zweitgrößten Quellenmarkt für Spanien, beträgt der Anstieg +14,8%, wenn man die prognostizierte Zahl der Sitzplätze im Februar 2024 mit den Daten zum gleichen Zeitpunkt im Jahr 2023 vergleicht.

Dieser Monatsbericht enthält die von den Fluggesellschaften für Februar nach Spanien geplanten Flugkapazitäten aus 20 touristischen Auslandsmärkten, die zusammen 84,9% des gesamten geplanten Angebots ausmachen, wie aus den Aufzeichnungen der spanischen Vereinigung für die Koordinierung und Zuteilung von Slots (AECFA) hervorgeht.