22.02.2024 | 22:52

10 Orte, die man auf einer Spanienreise unbedingt besuchen sollte

6 Februar, 2024

Die Website Viajar hat eine Liste mit den zehn Orten zusammengestellt, die man 2024 unbedingt besuchen sollte, wenn man nach Spanien reist. Unter den ausgewählten Orten und Gebäuden befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Moschee von Córdoba, die Alhambra in Granada und der Herkulesturm in A Coruña. Darüber hinaus wurden auch Naturgebiete wie die Seen von Covadonga in Asturien, das Guggenheim-Museum in Bilbao oder das Prado-Museum in Madrid einbezogen.

Die Sagrada Familia in Barcelona, ein weiteres der meistbesuchten Denkmäler Spaniens, ist ebenfalls in den Top 10 vertreten. Nicht zu vergessen Toledo - die gesamte Stadt -, die Giralda in Sevilla und die bekannte und futuristische Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia. Am Ende einer solchen Reise wird der Besucher sagen können, dass er eine klare Vorstellung davon hat, was Spanien ausmacht, auch wenn es noch viele Orte zu entdecken gibt – das dann auf einer anderen Reise.

© Pexels

10 Orte in Spanien, die man gesehen haben muss

  1. Herkules-Turm, A Coruña

  2. Die Seen von Covadonga, Asturias

  3. Guggenheim, Bilbao

  4. Die Sagrada Familia, Barcelona

  5. Prado-Museum, Madrid

  6. Toledo

  7. Die Stadt der Künste und Wissenschaften, Valencia

  8. Die Giralda, Sevilla

  9. Die Moschee von Córdoba

  10. Die Alhambra, Granada