21.06.2024 | 10:46

Viele Deutsche haben das Jahr 2024 in Spanien begrüßt

9 Januar, 2024

Auch in diesem Jahr hat sich der Trend bestätigt, dass viele Deutsche Weihnachten mit der Familie verbringen und die freien Tage zum Jahresende dazu nutzen, neue Reiseziele kennen zu lernen. Wie die Suchmaschine für Flüge und Hotels, Jetcost, mitgeteilt hat, stiegen die Suchanfragen nach Flügen zum Jahresende 2023 um 20%, die Suchanfragen für Hotels stiegen im Vergleich zum Jahr 2022 sogar um 24%.

Viele Deutsche, die in diesen Tagen unterwegs waren, wählten Spanien als Reiseziel. Grund für die Beliebtheit des Landes sind das herrliche Klima zu dieser Jahreszeit, der kulturelle Reichtum, die Bräuche und Feste, die köstliche Küche, gute Hotels und Infrastrukturen und nicht zuletzt die im Vergleich zu anderen Ländern niedrigeren Preise.

© Adobe Stock

Aus diesem Grund lag Spanien bei der Wahl der Touristen, wo sie die letzten Tage des Jahres verbringen wollten, an der Spitze und überflügelte somit andere Reiseziele wie Italien, Portugal oder Frankreich. Innerhalb Spaniens waren die beliebtesten Reiseziele Palma de Mallorca, Barcelona, Málaga, Madrid, Alicante, Teneriffa, Valencia, Fuerteventura, Gran Canaria und Alicante.