22.02.2024 | 22:58

Trasmed verbessert die Sicherheit beim Boarding von Elektrofahrzeugen

27 Dezember, 2023

Trasmed, die spanische Reederei der Grimaldi-Gruppe, hat strenge Sicherheitsprotokolle für das Boarding und den Transport von Elektrofahrzeugen eingeführt. Diese Maßnahme ist Teil der Umweltpolitik des Unternehmens, die den Übergang zu ökoeffizienten Transportmitteln unterstützt.

Damit ist Trasmed die erste spanische Reederei und eine der ersten in Europa, die sich umfassend mit den Herausforderungen des Seetransports von Elektrofahrzeugen befasst, um die Sicherheit der Ladung, des Schiffs und der beteiligten Personen zu gewährleisten. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Elektrofahrzeugen hat der Markt neue Risiken im Zusammenhang mit deren Transport im Seeverkehr festgestellt.

Miguel Pardo, Direktor für institutionelle Beziehungen bei Trasmed, unterstreicht das Engagement der Reederei, sich an die Anforderungen des Marktes für Elektrofahrzeuge anzupassen, und betont, dass Trasmed „nicht vorhat, den Transport von Elektrofahrzeugen auf einem seiner Schiffe zu verbieten“.