22.02.2024 | 21:20

5 spanische Städte mit barrierefreien Weihnachtsmärkten

27 Dezember, 2023

Weihnachtsmärkte -die in Spanien zumeist bis zum 5. Januar geöffnet sind- sind an Weihnachten und Silvester sehr beliebt. Aber nicht alle verfügen über die notwendigen Einrichtungen, damit Menschen mit eingeschränkter Mobilität sie besuchen können. Das Spezialunternehmen Stannah España hat insgesamt fünf Weihnachtsmärkte in Madrid, Barcelona, San Sebastián, Sevilla und Valencia ausfindig gemacht, die barrierefrei sind.

In Madrid ist der Weihnachtsmarkt auf der Plaza Mayor ohne architektonische Barrieren zugänglich. Auf dem Paseo de la Castellana befindet sich ein weiterer der wichtigsten und schönsten der Hauptstadt, allerdings liegt hier der Schwerpunkt des Angebots eher auf der Gastronomie. In Barcelona findet vor der Kathedrale Santa Eulalia jedes Jahr der Santa Llúcia Markt statt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte Spaniens.

Aufgrund seiner zentralen Lage in einer breiten und ebenen Fußgängerzone ist der Weihnachtsmarkt von San Sebastián ein weiterer der am besten zugänglichen Märkte. In Sevilla, ganz in der Nähe der Kathedrale und der Giralda, findet auf der Plaza Nueva einer der wichtigsten Märkte der Stadt statt. In Valencia schließlich steht auf der Plaza del Ayuntamiento ein weiterer hervorragender und barrierefreier Weihnachtsmarkt.