20.06.2024 | 10:11

9 Bildhauer modellieren Weihnachten am Strand von Las Palmas

19 Dezember, 2023

Die bekannte Krippendarstellung aus Sand (Belén de Arena) von Las Palmas de Gran Canaria wurde Anfang Dezember eröffnet, nachdem sie von 9 Bildhauern aus 5 Ländern modelliert worden war. Besucher konnten die Künstler vom Paseo de Las Canteras aus bei der Arbeit beobachten, während diese eine der Ikonen der Stadt und der Insel zum Leben erweckten.

Die Sandkrippe von Las Canteras ist ein beliebtes weihnachtliches Postkartenmotiv in Las Palmas de Gran Canaria. Sie ist fast 3.000 Quadratmeter groß und umfasst mehr als 2.000 Tonnen Sand. Im Jahr 2022 besuchten 151.000 Besucher die Belén de Arena. Touristen, die die Stadt zu dieser Jahreszeit besuchen, erfreuen sich an dieser künstlerischen Darstellung, die auf einer religiösen Tradition beruht.

Der Stadtrat für Tourismus, Pedro Quevedo, erklärte, dass die Krippe „seit 18 Jahren ihre Anziehungskraft in künstlerischer und touristischer, aber auch in sozialer Hinsicht unter Beweis stellt. Sie ist zu einem obligatorischen Treffpunkt für die Bürger an einem so privilegierten Ort wie dem Strand von Las Canteras geworden“.