22.02.2024 | 23:03

Calvià präsentiert sich als Kongress-, Sport- und Kulturreiseziel

28 November, 2023

Die mallorquinische Gemeinde Calvià will ihr Angebot über den Badetourismus hinaus ab jetzt auch auf andere touristische Segmente hin ausrichten. Konkret bietet sie sich für die Bereiche Kongresse, Sport und Kultur an. Mit diesen Angeboten reiste die Stadtverwaltung der Ortschaft zum World Travel Market in London und stellte die grundlegenden Linien des strategischen Planes Calvià 365 vor.

Der Bürgermeister Juan Antonio Amengual erklärte: „Es geht darum, die touristischen, kulturellen und sportlichen Reize der Gemeinde hervorzuheben, damit sich die Besuchersaison über die bisherige Hauptsaison von Mai bis Oktober hinaus ausdehnt. Wir haben Sportanlagen, Museen, Theater… und da sie im Winter nicht ausgelastet sind, wollen wir sie den Einwohnern und Besuchern zur Verfügung stellen, um Veranstaltungen zu organisieren“.

Um diese touristische Aktivität rund um Kongresse und Incentives zu entwickeln, unterhält Calvià Kontakte mit Agenturen, die auf MICE, Sport- bzw. Kulturtourismus spezialisiert sind. In diesem Sinne betonte der Bürgermeister, die Gemeinde biete „das ganze Jahr über viel mehr als nur den Sommer“.