20.06.2024 | 10:35

Spanien ist führend im Bemühen um die touristische Nachhaltigkeit

7 November, 2023

Im Rahmen der 25. UNWTO-Versammlung, die Mitte Oktober in Samarkand (Usbekistan) stattfand, hat der Ausschuss für Statistik unter dem gemeinsamen Vorsitz von Spanien (durch Turespaña) und Österreich den Entwurf des statistischen Rahmens für die Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus (MST) ratifiziert.

Diese neueste Version des Entwurfs wurde dem Plenum der Versammlung zur Genehmigung vorgelegt und wird nach einem abschließenden globalen Konsultationsprozess der UN-Statistikkommission, die im März 2024 in New York tagen wird, zur Ratifizierung als UN-Standard vorgelegt.

© Akil Mazumder

Die UNWTO hat 2016 die Initiative zur Genehmigung eines statistischen Rahmens für die Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus (Measurement of Sustainability in Tourism, MST) gestartet. Ziel ist es, einen statistischen Rahmen zu schaffen, um die Rolle des Tourismus in der nachhaltigen Entwicklung zu messen, einschließlich der wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Dimension, d. h. die Auswirkungen und Abhängigkeiten des Tourismus auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt zu messen.