21.04.2024 | 03:21

Die europäischen Airlines fliegen auch im Herbst Spanien weiter an

24 Oktober, 2023

Laut dem monatlichen Bericht von Turespaña über die geplanten Flugkapazitäten haben die europäischen Airlines für Oktober Kapazitäten von 10,5 Millionen Sitzen auf ihren internationalen Flügen nach Spanien vorgesehen, 143.073 weniger als im September, aber 9,8% mehr als im gleichen Monat 2022, als sie 9,6 Millionen Sitze anboten.

Das Angebot wächst auf allen Märkten, auf den meisten davon zweistellig. Der Bericht, der auf der Grundlage der Aufzeichnungen der Spanischen Vereinigung für die Koordinierung und Bereitstellung von Slots (AECFA) erstellt wurde, zeigt die in Sitzplätzen gemessene Luftverkehrskapazität, die Fluggesellschaften auf ihren Flügen aus den 20 wichtigsten Quellenmärkten nach Spanien anbieten.

Auf sie entfallen zusammen 87,3% des gesamten Sitzplatzangebots auf internationalen Strecken nach Spanien. Auf die fünf wichtigsten Quellenmärkte entfallen 59,6% des Gesamtangebots, wobei Deutschland hervorsticht, wo die Fluggesellschaften für den gesamten Monat Oktober fast 1,57 Mio. Sitzplätze (+6,1%) auf ihren Flügen nach Spanien geplant haben.