14.06.2024 | 08:41

Die Plattform dōco feiert ein Jahr der Revolutionierung der Mobilität

26 September, 2023

Seit ihrem Start vor einem Jahr hat dōco, die innovative integrierte Mobilitätsplattform unter der Leitung von Renfe, die Art des Reisens in Spanien verändert. Sie bietet ein barrierefreies, integratives und sicheres Reiseerlebnis auf einfache und nachhaltige Weise.

Im Laufe dieses Jahres haben sich große Unternehmen wie Bolt, Cooltra, Karhoo, Movitaxi und bald auch Transportes Metropolitanos de Barcelona und Globick der Anwendung angeschlossen. Zusammen mit Renfe bieten sie den Reisenden eine breite Palette an multimodalen Mobilitätsmöglichkeiten, die Zug, U-Bahn, Bus, Taxi, VTC, Motosharing und Elektroroller sowie Kultur-, Freizeit- und touristische Erlebnisdienste am Zielort umfassen.

Alle kooperierenden Unternehmen bieten einen Service zu Planung, Buchung, Kauf, Reiseverfolgung und Zahlung direkt von der dōcō-Anwendung aus an, um die bestmögliche Erfahrung zu bieten und sich an die Bedürfnisse aller Menschen anzupassen, damit sie reisen können, wohin und wie sie wollen.