26.02.2024 | 02:59

Sitzplatzangebot im Linienflugverkehr im September um 5% gestiegen

19 September, 2023

Die Zahl der von den Fluggesellschaften im September 2023 auf internationalen Flügen nach Spanien angebotenen Sitze beläuft sich auf fast 10,7 Millionen, das sind 10,1% mehr als die 9,7 Millionen Sitze im gleichen Monat des Jahres 2022. So lautet die Prognose auf der Grundlage einer Auswahl von Quellenmärkten. Das Angebot wächst in allen Märkten, in den meisten von ihnen zweistellig.

Der Bericht wurde von Turespaña auf der Grundlage der Aufzeichnungen der Spanischen Vereinigung für die Koordinierung und Erleichterung von Zeitfenstern (AECFA) erstellt. Er umfasst die von den Fluggesellschaften nach Spanien angebotenen Flugkapazitäten, die zusammen 87,1% der Gesamtzahl der in diesem Monat auf internationalen Strecken nach Spanien angebotenen Sitze ausmachen.

© Adrienn

Deutschland ist einer der fünf wichtigsten traditionellen Quellenmärkte, auf die in diesem Monat 60% des Gesamtangebots entfallen. Die Fluggesellschaften haben von Deutschland aus mehr als 1,5 Mio. Sitzplätze (+5,3%) für ihre Flüge nach Spanien eingeplant.