26.02.2024 | 01:09

Neuer Besucherrekord in der Alhambra in diesem Sommer

19 September, 2023

Die Alhambra, der meistbesuchte Monumentalkomplex Spaniens, zählte in den Monaten Juni, Juli und August 721.972 Besucher und übertraf damit die Zahlen des Sommers 2022 um 6,3%. Insgesamt wurden von Januar bis zum 31. August dieses Jahres 1,6 Millionen Eintrittskarten für den Besuch der symbolträchtigen Anlage verkauft, wobei die Ankunft internationaler Touristen besonders bemerkenswert ist.

Das Patronat der Alhambra hat mitgeteilt, dass in diesem Sommer 43.000 Besucher mehr als im Jahr 2022 gezählt wurden, denn im letzten Jahr waren es in den drei untersuchten Monaten 678.633. Insgesamt waren es 1,6 Millionen Besucher, also 195.000 Touristen mehr, die sich von der Schönheit dieses Monuments faszinieren ließen.

Die Kapazität der Paläste ist auf 300 Personen pro 30 Minuten begrenzt, um den Erhalt der Bauwerke sicherzustellen. Der Besucherstrom wird durch ein bahnbrechendes Zugangssystem geregelt, das Personalausweise oder Reisepässe mit einer Kapazität von 25 Scans pro Sekunde liest, um die Identität jeder Person zu bestätigen und den Zugang zum Denkmal zu beschleunigen.