18.05.2024 | 06:06

Der ländliche Tourismus Spaniens verzeichnet gute Belegungszahlen im August

22 August, 2023

Laut Prognosen des Portals Escapadarural wird die durchschnittliche Auslastung der ländlichen Unterkünfte in Spanien im August bei etwa 60% liegen, wobei an bestimmten Tagen Spitzenwerte von 75% erreicht werden. Die Regionen mit den höchsten Belegungsraten werden voraussichtlich Asturien, Murcia, Navarra, Kantabrien und die Balearen sein.

Die Plattform hat angegeben, dass die höchste Auslastung für die Tage zwischen dem 11. und 20. August erwartet wird. An diesen Tagen werden einige Gemeinden und Provinzen voraussichtlich eine Auslastung von 75% erreichen oder sogar überschreiten. Die Regionen mit den besten Ergebnissen sind Asturien, Malaga, Cádiz, Barcelona und Las Palmas.

Einige weitere Regionen überschreiten im August die durchschnittliche Belegung von 60%: die Region Murcia, Navarra, Kantabrien, die Balearen und Katalonien. Andere Regionen werden Belegungszahlen von zwischen 50 und 60% verzeichnen, nämlich Andalusien, Galizien, das Baskenland, Aragón und die Region Valencia.