14.04.2024 | 14:11

TIS2023, der Kongress für Innovation im Tourismus kehrt nach Sevilla zurück

8 August, 2023

Der TIS - Tourism Innovation Summit 2023 – wird in diesem Jahr zum vierten Mal stattfinden, Austragungsort ist Sevilla. Vom 18. bis 20. Oktober wird die Stadt zum internationalen Treffpunkt aller Akteure der touristischen Wertschöpfungskette, die mit Hilfe der Innovation und der technologischen Tools eine Veränderung herbeiführen wollen. Kernstück des Ganzen ist die Nachhaltigkeit.

Die andalusische Hauptstadt wird somit zum Ort, an dem man alle Möglichkeiten erkunden kann, die die neuen Technologien bieten, darunter Business Intelligence, das IoT, Künstliche Intelligenz, die Cloud, Cybersicherheit, 5G oder virtuelle und erweiterte Realität. Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und Reiseziele zu stärken.

Der TIS ist zum wichtigsten Technologieforum für die Tourismusindustrie geworden. Über 200 Marken werden die neuesten Errungenschaften auf dem Markt wie KI, Cloud, ChatGPT, Business Intelligence, virtuelle und erweiterte Realität, Web 3.0, Cybersicherheit, Big Data & Analytics, Marketing Automation, GIS, Contactless-Technologie, Predictive Analytics und vieles mehr vorstellen.