18.05.2024 | 18:07

Spanien setzt sich an die Spitze des nachhaltigen Tourismus in der UNO

8 August, 2023

Spanien hat auf dem Hochrangigen Politischen Forum der Vereinten Nationen zur nachhaltigen Entwicklung „Tourismus zur Erreichung der 17 Ziele: Länder und Unternehmen vereinen, um dringende Maßnahmen zu ergreifen“ die Maßnahmen vorgestellt, die das Land durchführt, um in der Europäischen Union eine Führungsrolle im Bereich des nachhaltigen Tourismus einzunehmen.

Auf der Veranstaltung wurde ein Konsens über objektive Mechanismen zur Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus erzielt. Ein Mess-Mechanismus in öffentlicher Hand würde es den verschiedenen Verwaltungen ermöglichen, über Daten zu verfügen, um innovative Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit der Branche zu entwickeln. Ein zweiter Mechanismus, der zur Debatte stand, würde das gleiche im Bereich der privaten Unternehmen tun.

© Riccardo

Spanien arbeitet eng mit der Welt-Tourismus-Organisation UNWTO -deren Sitz Madrid ist- zusammen, um einen Rahmen für die objektive Messung der Nachhaltigkeit im Tourismus zu entwickeln. Das Staatssekretariat für Tourismus - zu dem auch Turespaña gehört – arbeitet ständig an der Entwicklung ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltiger Tourismusprodukte.