21.05.2024 | 22:37

Smart Rooms Company eröffnet ein neues Hotel in Sevilla

1 August, 2023

Die Smart Rooms Company, die vor mehr als 11 Jahren gegründet wurde, eröffnet ihr erstes Hotel in Andalusien, konkret in Sevilla, unter dem Markennamen Uma Suites. Das kürzlich in der Stadtmitte -in der Nähe der Triana-Brücke- eröffnete Hotel hat 20 Zimmer, von denen die Hälfte private Bereiche im Freien hat.

Das Gebäude befindet sich seit 2018 im selben Besitz, im ersten Quartal dieses Jahres wurden die Verhandlungen mit der Smart Rooms Company über die Verwaltung des Hotels abgeschlossen. Die Eigentümerin, Rocío Ustaran, hat eingeräumt: “Es ist nicht einfach, zu entscheiden, in welche Hände man das Unternehmen legen will, das man mit so viel Freude aufgebaut hat und das ein wichtiger Teil meines Vermögens und Einkommens darstellt“.

Der Schlüssel zum Wachstum von Smart Rooms liegt laut Oriol Serra, CEO und einer der Gründer des Unternehmens, „darin, ein Portfolio von Lifestyle-Marken aufzubauen, mit denen wir verschiedene Arten von Unterkünften verwalten. Das ermöglicht es uns, ein breiteres Spektrum an neuen Möglichkeiten einzubeziehen und gleichzeitig die Gebäude unserer Kunden zu rentabel zu machen, indem wir ihren Vermögenswerten Prestige verleihen und garantieren, dass sie gut gewartet werden“.