21.05.2024 | 22:24

Die bei LGTBI-Reisenden beliebtesten 8 spanischen Reiseziele

18 Juli, 2023

LGTBI-Touristen neigen dazu, ein Reiseziel danach auszuwählen, wie einladend und integrativ es ist. Es gibt Kriterien, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie diese Reisenden auf der ganzen Welt willkommen geheißen werden. 87 % der befragten spanischen Reisenden dieses Profils geben an, dass sie bei der Wahl eines Reiseziels ihre Sicherheit und ihr Wohlbefinden berücksichtigen sollten, so Booking.com.

Die LGTBI-Gemeinschaft bevorzugt bei Reisen nach Spanien vor allem Madrid, Barcelona und Valencia, da sie diese drei Reiseziele als die freundlichsten betrachten. Aber auch Sevilla, Cádiz, die Kanarischen Inseln, Sitges und Torremolinos gehören zu ihren Favoriten.

© Sitges Pride

Mehr als vier Fünftel (83 %) der LGTBI-Reisenden geben an, dass sie irgendeine Art von positiver Interaktion erlebt haben, insbesondere wenn es um die Interaktion mit der Unterkunft geht, wie z. B. eine freundliche und informative Kommunikation mit der Unterkunft vor der Ankunft (42 %) oder einen guten ersten Eindruck, einschließlich Begrüßungsgetränken und aufmerksamen Personals (43 %).