21.05.2024 | 21:04

Meliá steigert Buchungen aus Social Media mit virtuellen Assistenten

11 Juli, 2023

Meliá Hotels International hat sich zum Ziel gesetzt, "über die sozialen Medien den gleichen schnellen und freundlichen Service zu bieten, den die Kunden im Hotel erwarten. Digitale Kundenprofile stellen auch sicher, dass die Teammitglieder wissen, ob die Person, mit der sie sich unterhalten, sie schon einmal kontaktiert oder im Hotel übernachtet hat“.

Nach Angaben des Unternehmens erhalten sie so "den Zusammenhang und die Informationen, die sie benötigen, um sofort die richtige Antwort zu geben". Und das alles dank Inbox, dem neuen und verbesserten Tool von Hootsuite. Meliá arbeitet seit 2014 mit diesem Technologieunternehmen zusammen, um "ein soziales Ökosystem mit großem Einfluss auf Netzwerke zu schaffen, das auf allen Ebenen der Organisation funktioniert".

Um auf das "exponentielle Wachstum der Anfragen und Buchungswünsche" zu reagieren, hat sich das Unternehmen darauf konzentriert, "ein internes Kundendienstteam in den Netzwerken einzurichten und ein geeignetes Tool zu nutzen, um seine Aktivitäten in diesen Netzwerken zu zentralisieren, sowie detaillierte Berichte und Analysen seiner Kundendienstaktivitäten in diesen Kanälen zu erstellen".