26.02.2024 | 02:27

In Sevilla wird der Tourism Innovation Summit 2023 ausgetragen

27 Juni, 2023

Der TIS - Tourism Innovation Summit 2023- kehrt vom 18. bis 20. Oktober zu seiner vierten Auflage nach Sevilla zurück. Drei Tage lang wird die Stadt zum Zentrum der globalen Tourismusinnovation und bringt mehr als 7.000 Fachleute des Sektors zusammen, die sich aus erster Hand über die neuesten Trends und Technologien informieren können, die Tourismusunternehmen und Reisezielen helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Antonio Jiménez, Geschäftsführer von Turismo de Sevilla, sagte, dass diese vierte Ausgabe "eine großartige Gelegenheit ist, Sevilla in das Zentrum des fortschrittlichen Tourismus zu stellen. Die TIS ist eine Veranstaltung, die vom und für den Tourismussektor konzipiert wurde, mit dem Ziel, neue Technologien zu fördern und die derzeitigen Geschäftsmodelle, Betriebsabläufe und die Erfahrungen der Reisenden zu verändern".

Die Veranstaltung, die während der Pandemie ins Leben gerufen wurde und den Fachleuten des Tourismussektors dabei geholfen hat, ihre Geschäfte und Angebote für die Reisenden zu überdenken, feiert ihre vierte Ausgabe in der andalusischen Hauptstadt, die kürzlich aufgrund ihrer Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und ihres Engagements für das historische Erbe und die Kreativität zur Europäischen Hauptstadt des intelligenten Tourismus 2023 gewählt wurde.