22.02.2024 | 19:08

Ibiza wird für die Qualität touristischer Dienstleistungen ausgezeichnet

27 Juni, 2023

Die Initiative "Ibiza Smart Island" des Inselrates von Ibiza, an der Vodafone Spanien mitwirkt, hat eine der wichtigsten Auszeichnungen im Telekommunikationssektor erhalten, indem sie von der spanischen Vereinigung der Nutzer der Telekommunikations- und Informationsgesellschaft (AUTELSI) anerkannt wurde.

Bei dieser Gelegenheit wurde das soziale und ökologische Engagement eines Projekts gewürdigt, das darauf abzielt, die Sicherheit und Qualität der Dienstleistungen für Touristen auf Ibiza zu verbessern. Gleichzeitig soll es durch eine intelligente Bewirtschaftung der Ressourcen dazu beizutragen, die Insel zu einem nachhaltigeren Reiseziel zu machen. Dies stellt nicht nur für die Touristen, sondern auch für die Einwohner einen Qualitätssprung dar.

Vodafone hat über eine mobile APP eine digitale Plattform entwickelt, die Echtzeitinformationen über die Kapazität der Strände, die Verfügbarkeit von Parkplätzen und Busfahrpläne liefert. Das Unternehmen hat außerdem Sensoren im Wasser installiert, um illegale Müll-Verklappungen zu verhindern und die Wasserqualität zu gewährleisten, und hat neben anderen Initiativen ein Brandfrüherkennungssystem entwickelt.