14.04.2024 | 12:47

Sevilla stellt auf der Messe Emotions Travel ihr Luxusangebot vor

20 Juni, 2023

Sevilla hat auch in diesem Jahr wieder die internationale Premium-Tourismusmesse Emotions Travel Community veranstaltet. Die Initiative ist Teil der lokalen Positionierungsstrategie im Luxussegment, eines der Hauptziele zur Steigerung der Qualität des Reiseziels und zum weiteren Wachstum in Märkten, die höhere Touristenausgaben und durchschnittliche Aufenthaltsdauer bieten.

Die Veranstaltung fand Anfang Juni im Hotel Alfonso XIII statt, wo ein Empfang mit Flamenco-Show veranstaltet wurde. Die Arbeitssitzungen fanden im Pabellón de la Navegación statt und wurden von rund 370 Agenten aus 40 internationalen Märkten besucht, die auf hochwertige Produkte spezialisiert sind. An den vier Veranstaltungstagen wurden insgesamt 7.850 Termine vereinbart.

"Unser Ziel sind Qualität und Exklusivität, unser Tourismusmodell strebt nach Exzellenz und diese findet sich in einzigartigen Erfahrungen, die nur an diesem Ort der Welt möglich sind. Kunsthandwerk, Gastronomie, Kultur, Kulturerbe... das Angebot Sevillas ist unendlich und überragend", kommentierte der amtierende Delegierte für Wirtschaft, Handel und Tourismus, Francisco J. Páez.