23.07.2024 | 02:30

In Extremadura entsteht ein futuristischer Freizeitpark

25 April, 2023

Das Projekt Elysium City, das in Kürze in der Provinz Badajoz in Extremadura entstehen wird, soll Luxushotels, Wohnungen, Freizeitparks, Sportanlagen und Shopping- und Unterhaltungscenter umfassen. Nachdem die Bauherren nun die entsprechende Genehmigung von der Regierung Extremaduras erhalten haben, soll im Mai der Grundstein gelegt werden.

Als Standort der Anlage hat man das so genannte Sibirien von Extremadura in der knapp 1.000 Einwohner großen Gemeinde Castilblanco in der Provinz Badajoz gewählt, rund 215 Kilometer von Madrid entfernt. Elysium City wird eine Fläche von 11,8 Millionen Quadratmetern einnehmen (1.185 Hektar, davon werden 200 Hektar Grünflächen sein) und eine Investition von 18 Milliarden erfordern.

Die Initiative plant Luxushotels, Sportanlagen, Wohngebiete und Shopping- und Freizeitbereiche in einer herrlichen landschaftlichen Umgebung. Man rechnet mit der Schaffung von 32.480 Arbeitsplätzen in der achtjährigen Bauphase, 26.000 Menschen sollen später für den Betrieb der Anlage beschäftigt werden.