22.02.2024 | 17:56

Gute Gründe für einen Natur-Urlaub in Andalusien

25 April, 2023

Der Natur- oder Umwelttourismus in Andalusien hat in den letzten Jahren dank der schönen und abwechslungsreichen Landschaften der Region merklich zugelegt. Dazu trägt auch bei, dass die Naturparks und Naturschutzgebiete ideale Bedingungen bieten, um unterschiedliche Spezies in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und zu fotografieren.

Einer der Vorteile Andalusiens ist die Vielfalt der Locations und Aktivitäten für alle, die auf respektvolle Art Natur und Kultur erleben wollen. Denn die Aktivitäten und Reiseziele für den Naturtourismus beschränken sich nicht allein auf die Natur, sondern umfassen auch die Kultur und lokalen Traditionen. Hier haben wir ein paar interessante Vorschläge für Sie:

© Attila Paksi
  • Foto-Erlebnistour in der Sierra Morena (Córdoba)
  • Fotosafari in der Sierra Morena (Jaén)
  • “Hide” zur Beobachtung in der Serranía de Ronda
  • Beobachtung der Fauna in der Meerenge von Gibraltar
  • Beobachtung der Fauna im Naturpark Sierra de Aracena und Picos de Aroche