18.05.2024 | 18:24

Erfolgreiches erstes Jahr für den Korridor Madrid-Valencia von AVE und Avlo

14 März, 2023

Im ersten Jahr des Bestehens der Avlo-Züge hat Renfe insgesamt 2,3 Millionen Fahrgäste in den Hochgeschwindigkeitszügen (AVE + Avlo) befördert, die den Korridor Madrid-Valencia abdecken. Das sind praktisch doppelt so viele Fahrgäste wie im Jahr 2021, konkret ein Zuwachs von 87 %.

Die Inbetriebnahme der Avlo-Züge war ein voller Erfolg, wie Renfe mitteilte. Im ersten Betriebsjahr registrierten sie eine durchschnittliche Belegung von 89 %. Insgesamt bietet die Bahngesellschaft 15 AVE und Avlo-Züge pro Fahrtrichtung auf dieser Strecke.

Die Avlo-Züge zwischen Madrid und Valencia wurden am 21. Februar 2022 mit je drei Verbindungen pro Fahrtrichtung in Betrieb genommen. Die Avlo-Züge fahren emissionsfrei und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Personenverkehr, denn sie fahren mit Elektrizität, die zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energiequellen stammen (und deren Herkunft zertifiziert ist).