10.12.2023 | 20:19

Las Palmas, Favorit im Rennen als bestes Gastronomie-Reiseziel Spaniens

14 März, 2023

Las Palmas de Gran Canaria ist eine der fünf Städte, die im Wettbewerb um die Auszeichnung als bestes Gastronomie-Reiseziel Spaniens 2023 gegeneinander antreten. Die renommierte Kommunikationsplattform für Reisen, Natur und Geschichte, National Geographic, ruft ihre Leser und Follower zur Abstimmung auf, um die Orte anzuerkennen, die ein bemerkenswertes Beispiel in Sachen Innovation, Nachhaltigkeit und nicht-invasiver Tourismus abgeben.

Die Hauptstadt von Gran Canaria steht dabei im Wettbewerb gegen Burgos, Denia, Sigüenza und Tolosa. Ihre Kandidatur beruht laut National Geographic auf der Einzigartigkeit des Reiseziels. Hier steche “die Kombination aus Insellage, Kosmopolitenrolle und den jungen Küchenchefs“ hervor. All das habe die kanarische Hauptstadt zu einem “Städtereiseziel voller Aromen“ gemacht.

Die Leserabstimmung, deren Ergebnis am 19. März 2023 veröffentlicht wird, findet in 10 Kategorien statt. Las Palmas de Gran Canaria bewirbt sich um die Auszeichnung als bestes Gastronomie-Reiseziel Spaniens. Das Thema Gastronomie steht ganz oben auf der Liste der Prioritäten der Tourismuspolitik der Stadt Gran Canaria und der Tourismusbehörde Turismo LPA.