26.02.2024 | 01:50

Hyatt und Hesperia eröffnen in diesem Jahr das Grand Hyatt La Manga Club

31 Januar, 2023

Ein Tochterunternehmen von Hyatt hat einen Franchisevertrag mit La Manga Club, S.L. (im Besitz der Grupo Inversor Hesperia) zur Eröffnung des Grand Hyatt La Manga Club and Resort unterzeichnet. Nach einer umfassenden Renovierung wird das kultige 192-Zimmer-Resort bis Mitte 2023 das erste Haus der Marke Grand Hyatt in Spanien sein.

Das idyllisch an der Mittelmeerküste gelegene Resort befindet sich im Herzen des berühmten La Manga Club Resorts in der Region Murcia, das als eines der gefragtesten Reiseziele Südeuropas gilt. Im Rahmen einer umfassenden Renovierung, die im nächsten Frühjahr abgeschlossen sein soll, werden die Zimmer und Suiten neu gestaltet, um das helle Design und die kühne Architektur widerzuspiegeln, für die die Marke Grand Hyatt bekannt ist.

Auch das kulinarische Angebot wird neu gestaltet, so wird es zum Beispiel eine neue Sushi-Bar und ein gehobenes gastronomisches Restaurant geben, in dem lokale Produkte durch internationale Küche hervorgehoben werden sollen. "Es wird dem modernen Reisenden bereichernde Luxus- und Lifestyle-Erlebnisse bieten und einen wichtigen Meilenstein im beeindruckenden Wachstum unserer Luxusmarke in Europa markieren", sagte Felicity Black-Roberts, Hyatts Vice President of European Development.