04.02.2023 | 20:23

FiturNext fördert die Regeneration der Umwelt

17 Januar, 2023

FiturNext ist ein Observatorium zur Förderung guter nachhaltiger Tourismuspraktiken in Zusammenarbeit mit der CAF – Entwicklungsbank in Lateinamerika- und wird zwischen dem 18. und 21. Januar im Rahmen der Internationalen Tourismusmesse Fitur, die Ifema in Madrid organisiert, vier Konferenzen zur Förderung des regenerativen Tourismus veranstalten.

Im Rahmen des Programms werden Preise an die Initiativen verliehen, die den Wettbewerb 2023 gewonnen haben, sowie eine Reihe an Gesprächen, Dialogen und runden Tischen stattfinden, die die Rolle des Tourismus bei der Regeneration der Umwelt unterstreichen und Aktivitäten und Dienstleistungen hervorheben, die die Nachhaltigkeit und Klimaverantwortung fördern.

Wie jedes Jahr wird der Höhepunkt des Programms von FiturNext die Preisverleihung an die Initiativen sein, die die diesjährige Herausforderung gewonnen haben. In diesem Jahr geht es darum, wie der Tourismus zur Regenerierung der Umwelt beitragen kann. Die Initiativen, die in diesem Jahr als Gewinner hervorgegangen sind, sind Plogging Tour, die Iberostar-Gruppe und Green Pepper Travel.