04.02.2023 | 18:55

Vueling verbindet ab Juli Hamburg mit Bilbao

27 Dezember, 2022

Die Fluggesellschaft Vueling, die zur IAG gehört, wird ihre Position auf dem Flughafen von Bilbao festigen, indem sie dort eine neue Maschine in die Flotte aufnimmt. Im Sommer 2023 erweitert sie mit sieben neuen Verbindungen ihr Programm auf 32 Strecken, und zwar an der drittgrößten operativen Basis des Unternehmens, was die Anzahl der dort stationierten Maschinen angeht; gleichzeitig ist Bilbao der zweite Flughafen nach Barcelona – El Prat.

Konkret wird die Fluggesellschaft am Flughafen Bilbao eine A320 mit einer Kapazität von 180 Sitzen einsetzen. Es wird die siebte Maschine am Flughafen Bilbao sein und am 1. Juli ihren Betrieb aufnehmen. Mit dieser Verstärkung wird die Fluggesellschaft im kommenden Sommer die Hamburg-Strecke sowie sechs weitere Strecken zu anderen internationalen Zielen bedienen.

Mit diesem Projekt konsolidiert Vueling die Aktivität an diesem Flughafen, den sie als strategisch wichtig betrachtet. Im vergangenen Sommer beförderte Vueling mehr als 1,7 Millionen Passagiere von Bilbao aus oder dorthin. Damit nutzte die Gesellschaft 48% der Gesamtkapazität des Flughafens sowohl für nationale als auch internationale Freizeit- und Geschäftsflüge.