04.02.2023 | 18:57

Bis Mai werden 260 Kreuzfahrer Las Palmas besuchen

13 Dezember, 2022

Im Herbst beginnt die Hauptsaison der Kreuzschifffahrt in der Hauptstadt von Gran Canaria und gibt einen Vorgeschmack darauf, was im Winter im Hafen von Las Palmas los sein wird. In der Saison 2022-23 werden insgesamt 260 Touristenschiffe im Hafen von Las Palmas anlegen. Ein wichtiger Tag ist meist der Donnerstag, am Wochenende intensiviert sich die Ankunft der Schiffe noch.

Die Zahl der Ankünfte ist bisher immer weiter angestiegen. Der November war mit 50 ankommenden Schiffen der bisher intensivste Monat. Im Dezember ist eine ähnliche Aktivität vorgesehen, 45 Schiffe werden insgesamt erwartet. Im Jahr 2023 sollen rund 30 Schiffe pro Monat in Las Palmas de Gran Canaria ankommen: 37 im Januar, 33 im Februar, 39 im März und 29 im April.

Häufige Gäste in der Hauptstadt von Gran Canaria werden weiterhin die AIDA-Schiffe sein (insgesamt fünf Schiffe), ebenso die Schiffe von P & O Cruises, Marella, Phoenix Reisen GmbH, Sea Cloud, Fred. Olsen und Mein Schiff von TUI Cruises. Natürlich dürfen auch die Schiffe berühmter Gesellschaften wie MSC, Princess Cruises, Royal Caribbean oder Cunard mit der legendären Queen Victoria nicht fehlen.