04.02.2023 | 19:34

Zaragoza wählt zwischen 120 Vorschlägen die beste Tapa

13 Dezember, 2022

Die Stadt Zaragoza und ihre Provinz haben ihre beste Tapa 2022 gekürt. Sie heißt ‘Magañico’ und ist eine Kreation der Brasserie Fire. Zum Wettbewerb der Tapas Ende November präsentierten 90 Gastronomiebetriebe aus der Region insgesamt 120 verschiedene Tapas. Die Konkurrenz war groß, aber die Jury und da Publikum entschieden sich für den innovativen Vorschlag, der letztendlich als Sieger hervorging.

Der Tapas-Wettbewerb wurde in Form verschiedener Routen durchgeführt, auf denen man die Tapas der Teilnehmer verkosten konnte. Die verschiedenen Routen führten durch die Altstadt, das Zentrum, Las Fuentes/San José/Torrero, Universidad/Casablanca/Valdespartera, Margen Izquierda, Delicias/Almozada/Casetas und die Provinz. Anhand einer Karte konnte man die teilnehmenden Restaurants in diesen Bereichen besuchen und für einen günstigen Preis deren Tapas genießen.

Die Tapas-Messe ist eine in Spanien immer häufiger anzutreffende Freizeit- und Gastronomieaktivität, die auch die internationalen Touristen in ihren Bann zieht. Bei diesem Wettbewerb wurde die beste Tapa von Zaragoza 2022; die originellste Tapa; die beste aragonesische Tapa „Aragón Alimentos Nobles“; und die beste mediterrane Tapa gekürt. Eine echte Herausforderung für das örtliche Hotel- und Gaststättengewerbe.