04.02.2023 | 20:01

Förderung des nachhaltigen Tourismus durch den Schutz des Meeresbodens

13 Dezember, 2022

Die erste von drei Ausschreibungen, die das im letzten Jahr vom Staatssekretariat für Tourismus, dem auch Turespaña angehört, ins Leben gerufenen Programm Experiences Tourism Spain bis 2023 umfasst, ist beschlossen worden. Zu den prämierten Projekten gehört 'Erlebe die Posidonia' (*), das mit fast 1,2 Millionen Euro unterstützt wird.

Für das dreijährige Programm stehen zwischen 2021 bis 2023 insgesamt 100 Millionen Euro aus dem EU-Fonds Next Generation zur Verfügung. Eines der begünstigten Projekte ist das Ökotourismusprojekt “Erlebe die Posidonia”, für dessen Umsetzung 1.157.780 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Die Nutznießer dieser Initiative sind die Gemeinden Cambrils (Tarragona), Denia (Alicante) und Ibiza (Balearen). Eine der Voraussetzungen für die Unterstützung ist, dass die vorgeschlagenen Erlebnisse in mindestens drei spanischen autonomen Regionen angeboten werden.

* Posidonia oceanica oder Neptungras: eine im Mittelmeer heimische Wasserpflanze aus der Familie der Neptungrasgewächse Posidoniaceae.