04.02.2023 | 19:13

Teneriffa soll zu einem intelligenten Reiseziel für Touristen werden

13 Dezember, 2022

Die Behörden der Kanareninsel Teneriffa und die Handelsgesellschaft Segittur, die sich mit Innovation und Tourismustechnologien befasst, haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen, um ein Modell des intelligenten Tourismus auf der gesamten Insel Teneriffa umzusetzen, damit diese zu einem digitalen und innovativeren Reiseziel wird.

“Wir planen gemeinsame Forschungen und haben eine Reihe von Kooperationen, die wir dank des Abkommens sicherlich weiter vorantreiben können und die zum Nutzen der intelligenten Reiseziele dienen werden“, teilte die Inselregierung von Teneriffa mit.

Diese Vereinbarung soll dazu dienen, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen zu verbessern und das Engagement für das Netz der Intelligenten Reiseziele (Red DTI) zu verstärken. Zu diesem Netz gehören bereits 67 Mitglieder, was den Erfolg der Initiative und vor allem das Interesse an der Verbesserung der spanischen Tourismusgebiete zeigt.