04.02.2023 | 20:17

Koordinierte Fahrten im Zug, Taxi, Fahrzeug mit Chauffeur und Motorroller

29 November, 2022

Die Marken Bolt, Cooltra, Karhoo, Movitaxi und Reby werden zusammen mit dem Dienstleistungsangebot von Renfe Viajeros in die Einführungsphase des Mindestproduktes von dōcō integriert. Dabei handelt es sich um die neue Plattform für Mobilitätsdienstleistungen von Tür zu Tür, die Renfe ins Leben gerufen hat. Die Skalierbarkeit der Plattform und ihre graduelle Einführung ermöglichen die Entwicklung neuer Funktionen, die Verbesserung der bestehenden Angebote und die Einbindung neuer Partner.

Diese erste Version der Plattform dōcō wird mit allen Garantien für die Sicherheit ihrer Funktionen auf den Markt gebracht. Diese werden mit einer fünfjährigen Skalierbarkeit erweitert und verbessert. In dieser ersten Phase bietet dōcō dank der Zusammenarbeit mit den ersten Partnern, den oben genannten Marken, die Planung, Buchung und Bezahlung für kombinierte Reisen im Zug, Taxi, Fahrzeugen mit Chauffeur, Motorroller und E-Motorrad.

Renfe hat das Projekt dōcō eingeführt und ist damit das erste öffentliche Unternehmen, das sich an die Spitze eines Projektes für die Mobilität von Tür zu Tür stellt. dōcō bindet die Züge von Renfe Viajeros auf der Kurz- und Mittelstrecke ein, ebenso die Fern- und Hochgeschwindigkeitszüge. Das sind insgesamt über 2.000 Züge pro Tag, die rund 200 Reiseziele miteinander verbinden.