06.12.2022 | 17:30

Cádiz stellt 2023 einen neuen Kreuzfahrer-Rekord auf

15 November, 2022

Der Hafen in der Bucht von Cádiz erwartet für 2023 insgesamt 330 Kreuzfahrtschiffe, ein neuer Rekord in diesem Bereich. Der bisherige Rekord lag bei 323 Schiffen im Jahr 2018, ein Rekord, der bisher aufgrund der COVID-Pandemie nicht eingestellt wurde.

In dieser Prognose sind die Aufenthalte des Mini-Luxus-Kreuzfahrtschiffes Belle de Cadix nicht enthalten, das etwa 40 Anläufe pro Jahr absolviert. Im Jahr 2023 werden das Frühjahr und der Herbst weiterhin die verkehrsreichsten Monate für Kreuzfahrten im Hafen von Cádiz sein, obwohl auch für den Sommer ein Zuwachs erwartet wird.

Der Hafen von Cádiz wird teilweise Einschiffungshafen eines MSC-Kreuzfahrers sein. Laut der jüngsten Studie der Regierung von Andalusien zum Thema Kreuzfahrttourismus in der Region belaufen sich die durchschnittlichen Ausgaben pro Passagier und Tag im Anlaufhafen auf 40,60 Euro, wenn der Hafen als Heimathafen genutzt wird, kann dieser Betrag auf bis zu 200 Euro steigen.